Indoor Gruppenstunden | Programme & Ideen

Wenn es das Wetter wieder einmal nicht zulässt, unterhaltsame und abwechslungsreiche Stunden mit der ganzen Gruppe im Freien zu verbringen, dann verlegt man die Gruppenstunde einfach nach drinnen. Auch hier ist es kein Problem, die richtigen Spiele und Ideen zu finden, damit es der Gruppe nicht langweilig wird.

Selbstverständlich bedarf es dazu einiger Planung. Der Gruppenleiter sollte sich bereits im Vorfeld die passenden Indoor Spiele ausdenken und das nötige Material dazu besorgen. Zum Einsatz kommen können ganz einfache Haushaltsgegenstände, zum Beispiel Besteckteile, Streichhölzer, Gummiringe, Lebensmittel - wie z. B. Gummibärchen, Kekse oder auch lustige Werbeartikel, die schon von Haus aus einen ausgeprägten Spielcharakter mitbringen. Aus all diesen Dingen lassen sich spannende und abwechslungsreiche Spiele gestalten. So kann aus einem Kreisel aus Holz oder buntem Kunststoff ein spaßiges Spiel kreiert werden, bei dem zwei oder mehrere Mannschaften im Kreiseln gegeneinander antreten. Hier werden die Zeiten der einzelnen Mannschaftsmitglieder am Ende addiert und die Gruppe mit der höchsten Zeit gewinnt. Wer seiner eigenen Fantasie nicht so viel zutraut, greift auf die klassischen Spielkarten mit denen man Kartenspiele spielen kann, oder Würfelspiele, wie Kniffel zurück, diese halten Groß und Klein bei bester Laune

Da man bei Indoor Spielen in der Regel weit weniger Platz hat, als bei den Aktivitäten im Freien, ist es hier besonders wichtig, dass die ganze Gruppe an einem Strang zieht. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der einzelnen Mitglieder muss durch sorgfältig ausgewählte Spiele gestärkt werden, keiner darf das Gefühl bekommen, außen vor zu bleiben. Dabei sind insbesondere immer die schwächsten Glieder der Gruppe zu berücksichtigen, dies gilt sowohl in physischer als auch in psychischer Hinsicht. Auf diese sollte besondere Rücksicht genommen werden.

Es erfordert also einiges an Fingerspitzengefühl, um die richtigen Spiele für alle Gruppenmitglieder gemeinsam zu finden. Dazu gilt es zunächst herauszufinden, wo die Stärken und Schwächen der gesamten Gruppe liegen. Besteht die Gruppe überwiegend aus Jungen oder Mädchen? Gibt es besonderen Übungsbedarf in einzelnen Bereichen, zum Beispiel in der Mathematik oder auch hinsichtlich der körperlichen Geschicklichkeit? Genau auf solche Punkte sollte besondere Rücksicht genommen werden.

Besonders geeignet für Indoor Aktivitäten sind Spiele, die Kreativität und/oder handwerkliches Geschick erfordern. Es kann beispielsweise mit der gesamten Gruppe gebastelt werden, vielleicht macht es den Teilnehmern sogar Spaß, eigene Spiele zu erfinden und zu entwickeln. Selbstverständlich kann der Gruppenleiter schon im Vorfeld passende Spiele für die Gruppe vorbereiten, besser ist es in den meisten Fällen jedoch, diese gemeinsam mit der Gruppe auszuwählen.

Spielabende - Spielprogramme - Wettspiele

Spieleabende – zum Beispiel mit Wettspielen oder speziellen Spielprogrammen – sind ideal für regnerische und kalte Wintertage. Hier kann die Gruppe zusammenwachsen, die einzelnen Teilnehmer lernen sich näher kennen. Mit Wettspielen lernen die Kinder und Jugendlichen, Risiken einzuschätzen und mit Ressourcen hauszuhalten.

Geschicklichkeit

Geschicklichkeitsspiele können bereits bei den kleinsten Kindern zu Einsatz kommen. Dadurch verbessern sich ihre motorischen Fähigkeiten, außerdem sind solche Spiele spannend und kurzweilig. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Spielinhalte auf die einzelnen Altersstufen abgestimmt werden, so dass kein Teilnehmer unter- oder überfordert wird.

Geschichten

Kinder und Jugendliche lieben Geschichten! Ganze Abende können damit gefüllt werden, Geschichten zu erzählen oder sich welche auszudenken. Viele Beispiele dazu finden sich in Märchenbüchern, auf CD´s sowie im Internet. Wichtig ist, dass jede Geschichte mit einer Interaktion verknüpft wird, da das reine Zuhören vielen Gruppenmitgliedern nicht reicht.

Gesellschaftsspiele - Brettspiele

Die guten alten Gesellschafts- und Brettspiele sind auch heute noch bei Kindern und Jugendlichen ein Renner. In den letzten Jahren hat sich viel in diesem Bereich getan, im Handel gibt es heute spannende Spiele speziell für einzelne Altersgruppen. Gesellschaftsspiele fördern Kommunikation und Teamfähigkeit.

Kennenlernen

Hier geht es um speziell konzipierte Spiele für das gegenseitige Kennenlernen der einzelnen Gruppenteilnehmer. So entsteht Vertrauen und jeder weiß, wie er die Persönlichkeit des Anderen einzuschätzen hat. Spiele zum Kennenlernen können sehr vielfältig ausfallen, sie eignen sich sowohl für draußen als auch für den Gruppenraum.

Mannschaftsspiele

Mannschaftsspiele sind sehr gut dazu geeignet, den Teamgeist einer Gruppe herauszuarbeiten und damit zu fördern. Die meisten Mannschaftsspiele kommen aus dem sportlichen Bereich, doch auch andere Spiele lassen sich mit etwas Phantasie zu Mannschaftsspielen umgestalten.

Rallyes

Rallyes bedeuten Action und Abendteuer für große und kleine Gruppenteilnehmer. Am besten lassen sie sich in der freien Natur durchführen. Die bekannteste Form der Rallye ist die Schnitzeljagd, an der bestimmt jeder von uns in seiner Kindheit schon einmal teilgenommen hat. Wichtig ist, dass eine Rallye gut und sorgfältig organisiert wird.

Turniere

Turniere sind sportliche oder spielerische Wettkämpfe, bei denen sich einzelne Teilnehmer oder ganze Gruppen miteinander messen können. Der sportliche Ehrgeiz wird geweckt, das Selbstbewusstsein bei Erfolgen gestärkt. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer auch, mit Niederlagen umzugehen. Ein sehr gutes Training für das gesamte spätere Leben!

Kochen & Essen

Zusammen Kochen und Essen macht einfach Spaß! Jeder bekommt gemäß seiner Stärken und Schwächen Aufgaben zugeteilt, gleichzeitig wird das soziale Miteinander gefördert. Und wenn es am Ende dann auch noch so richtig gut schmeckt, kommt die gute Laune von ganz alleine!


nach oben | Impressum & Kontakt | Buch zur Webseite
©: www.gruppenstunden-freizeit-programme.de

[ © Das Copyright liegt bei www.gruppenstunden-freizeit-programme.de | Ideenseite für Aktivitäten im Bereich Kinder-, Jugend- und Freizeitprogramme]