Überleben in der Pampa?

Lagerfeuer in einem Flussbett Irgendwo unterwegs Waschen am Brunnen - leider kein warmes Wasser

unter freiem Himmel bei La Palud unter freiem Himmel bei La Palud Voll durchorganisierte Freizeiten mit jeweils fest definierten Plätzen zum Übernachten in Hotels, Jugendherbergen oder Zeltplätzen gab es auf den ganzen Auslandsfreizeiten die ich durchgeführt habe eigentlich nie. Vielmehr wurde irgendwo in der Pampa übernachtet. Das konnte mitten im Ort auf einem Hinterhof, in einer Bushaltestelle, unter einer Brücke, oder irgendwo in der Pampa in den Weinbergen, im Wald, oder am Fluss gewesen sein. Selbst bei Regen und Schnee wurde im Freien ünbernachtet. Für manche mag das vielleicht verrückt klingen, ist es aber nicht. Es waren vielmehr für viele unvergessliche Erlebnisse und für manchen zwar auch die ersten Nächte unter freiem Himmel, aber mittlerweile auch nicht die letzten.

auf dem Boden liegt es sich am besten irgendwo bei der Pt.Buech

Mit Ponchozelt im Canyon in einem verfallenen Haus im Keller in einem verfallenen Haus in einem alten Gebirgsdorf


nach oben | Impressum & Kontakt | Buch zur Webseite
©: www.gruppenstunden-freizeit-programme.de

[ © Das Copyright liegt bei www.gruppenstunden-freizeit-programme.de | Ideenseite für Aktivitäten im Bereich Kinder-, Jugend- und Freizeitprogramme]